Zitrusdüfte zum Jahreswechsel

Zum Jahreswechsel ein Zitrusduft
reinigt und klärt im Raum die Luft.
Vom “Alten” kann man sich leichter trennen
Im “Neuen” nun das Gute erkennen.
Die Düfte der frischen Zitrusfamilie
öffnen uns Türen, anders als die Lilie.

Mit Ölen von Orangen und Zitronen,
Grapefruit, Limetten und Limonen,
Bergamotte und Mandarine dürfen nicht fehlen
auch Pampelmuse und Bitterorange, Petit Grain’s und Neroli erzählen.
Eine Wohltat für Körper, Seele und Geist
wenn solch ein Duft uns um die Nase kreist.

Und nun mit Schwung ins “Neue Jahr”
mit Zitrusdüften frisch und klar,
der Kopf ist frei, wie gut das tut
dazu gibt’s unglaublichen Mut,
wie schön ist doch der Übergang
beflügelt von Düften, sie begleiten uns lang.
Maria Hoch